Hygienekonzept der BLOCKHELDEN

HYGIENEKONZEPT ZUR WIEDERERÖFFNUNG AB DEM 28. MAI 2021

Liebe BLOCKHELDEN! 

Sicherlich habt ihr die gemeinsame Zeit bei den BLOCKHELDEN, den persönlichen Kontakt, die Freude, die Erfahrungen, gemeinsamen Erlebnisse und Herausforderungen genauso schmerzlich vermisst wie wir! Umso mehr freuen wir uns, Euch ab Freitag, 28. Mai endlich wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Damit auch eure zukünftigen Besuche bei uns genauso fröhlich, unbeschwert und mit positiven Erfahrungen bereichert sein werden, möchten wir Euch bitten, euch vorab mit den aktuellen Regeln vertraut zu machen. 

Diese Regelungen haben wir anhand der behördlichen Rahmenkonzepte für Euch erarbeitet, um Euch einen sicheren, spaßigen und erfolgreichen Besuch der BLOCKHELDEN Boulderhallen zu ermöglichen. 

Bitte achtet bei eurem Besuch auf die Einhaltung dieser Regelungen. 

 

Allgemeine Sicherheits- und Hygieneregeln:

  1. Wenn Ihr Euch krank fühlt, bleibt bitte zu Hause
  2. Bleibt bitte zu Hause, wenn ihr Kontakt mit einem COVID-19-Fall innerhalb der letzten 14 Tage hattet
  3. Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln. Haltet bittet auch auf den Bouldermatten 2m Abstand zueinander.
  4. Ihr könnt einfach wie immer vorbeikommen, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Sollte vor Euch bereits jemand am Check-In sein, achtet bitte auf ausreichend Abstand
  5. Zahlt wenn möglich kontaktlos. 
  6. Achtet auf regelmäßiges Händewaschen mit Seife
  7. In die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen / husten
  8. Körperkontakt ist untersagt: Kein Spotten, Abklatschen, Umarmungen, Händeschütteln etc.
  9. Fasst Euch nicht ins Gesicht.
  10. Toiletten bitte nur mit Straßenschuhen betreten. NICHT mit Kletterschuhen, barfuß oder auf Socken!
  11. Chalk ist basisch und hilft für und gegen alles! ;-)

Maskenpflicht

  1. Es gilt in der ganzen Halle Maskenpflicht. Nur zum Bouldern an der Wand könnt ihr diese abnehmen. Solltet ihr keine Maske haben oder diese zu Hause vergessen haben, könnt ihr eine Maske bei uns an der Theke erwerben.

Maximale Besucherzahl

  1. Wir sind an eine maximale, zeitgleiche Besucherzahl gebunden.
  2. Kommt gerne auch außerhalb der Stoßzeiten. Diese sind Mo-Fr 17:00-20:00 Uhr und an Wochenenden von 11:00 – 14:00 Uhr
  3. Die maximale Besucherzahl wird von uns kontrolliert. Sollte diese erreicht werden, wird ein Einlassstopp verhängt. Ihr könnt die aktuelle Auslastung auch gerne per Telefon erfragen.

Testpflicht

  1. Die Testpflicht gilt in Abhängigkeit der aktuellen Inzidenzen der jeweiligen Stadt.
  2. Bei einer Inzidenz zwischen 50 bis 100 ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses notwendig. Akzeptiert werden negative PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden, und negative Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung, die nicht älter als 24 Stunden sind.
  3. Von der Testpflicht ausgenommen sind geimpfte Personen mit Impfnachweis, bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 2 Wochen vergangen sind oder genesene Personen, die über einen Nachweis der Infektion verfügen, dass die Testung mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt und Kinder bis zum 6. Lebensjahr
  4. Die Testpflicht ist abhängig vom Stadt- bzw. Landkreis und wird entsprechend zukünftiger Bekanntmachungen angepasst und eventuelle Änderungen auf den Social Media Kanälen bekannt gegeben.
  5. Ab einer Inzidenz von unter 50 entfällt die Testpflicht. Voraussetzung dafür ist, dass der Wert stabil 5 Tage hintereinander unter 50 bleibt. Ab dem 7. Tag entfällt dann die Testpflicht. Dies muss jedoch formell von der jeweiligen Stadt freigegeben werden.

 

 

Erfassung der Besucher zur Erleichterung der Kontaktnachverfolgung

  1. Wir müssen eure Daten zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung erfassen bzw. aktualisieren und dazu kurz einen Abgleich der Daten mit eurem Perso/Reisepass vornehmen.

Check-Out

  1. Jeder muss sich beim Verlassen der Halle auschecken. Ihr helft uns damit, die behördlichen Auflagen zu erfüllen, also checkt Euch bitte zuverlässig aus.

 

Keine Zuschauer – JEDER muss registriert sein UND Eintritt zahlen

  1. Dies gilt aktuell auch für Minderjährige und deren Begleitpersonen
  2. Begleitpersonen, die nur der Aufsichtspflicht nachkommen, zahlen wie üblich 5 € und bekommen dafür einen Gastrogutschein
  3. Die Datenerfassung dient der Anwesenheitserfassung sowie der möglichen Rückverfolgung einer Infektionskette. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir dazu verpflichtet sind.

 

Kinder bis 14 Jahre benötigen eine angemessene Betreuung

  1. Nicht nur die bestehenden Boulderregeln, sondern auch die neuen Regelungen zu Abständen etc. müssen zwingend eingehalten werden. Aufsichtspersonen sind dafür verantwortlich, dass diese Regeln von den Kindern eingehalten werden
  2. Minderjährige Personen, sowie deren Begleitung müssen zur Anwesenheitserfassung, sowie Rückverfolgung der möglichen Infektionskette registriert sein
  3. Begleitpersonen, die nur der Aufsichtspflicht nachkommen, zahlen 5 € und bekommen dafür einen Gastrogutschein

 

Kinderbereich

  1. Der Kinderbereich kann genutzt werden
  2. Die Anzahl der Kinder, die sich gleichzeitig im Kinderbereich aufhalten dürfen, ist auf 5 beschränkt. Ausgewichen werden kann natürlich in den Garten oder in den Rest der Halle 
  3. Aufsichtspersonen sind verpflichtet, auch im Kinderbereich die Einhaltung der Abstandsregelungen sicher zu stellen

 

Handhygiene – Seife, Desinfektionsmittel und Liquid Chalk

  1. Wascht Euch VOR und NACH dem Bouldern die Hände gründlich mit Seife
  2. Nutzt Liquid Chalk als zusätzliche Maßnahme. Ihr könnt es bei uns an der Theke erwerben
  3. Desinfektionsspender für die Hände stehen Euch zur Verfügung. Bitte nutzt diese nachhaltig und sinnvoll, da Desinfektionsmittel zurzeit sehr rar ist

 

Duschen und Umkleiden 

  1. In der Herrenumkleide dürfen maximal 5 Personen gleichzeitig sein.
  2. In der Damenumkleide dürfen maximal 5 Personen gleichzeitig sein.
  3. Wenn möglich, kommt am Besten bereits fertig umgezogen.

Sonstiges:

  1. Achtet bei Eurer Kleiderwahl darauf, dass wir häufig lüften werden
  2. Bitte möglichst bargeldlos zahlen oder mit Guthaben. Ihr habt die Möglichkeit bei uns Guthaben zu erwerben, sodass ihr beim Check-In keinen Bezahlvorgang mehr habt. Guthaben könnt ihr ab sofort auch online kaufen
  3. Kein Verleih von Chalk
  4. Schuhverleih: Die Schuhe werden von uns gründlich desinfiziert, weshalb es zu Engpässen einiger Größen kommen kann.

 

Trainingsraum

  1. Bitte desinfiziert alle von Euch benutzten Trainingsgeräte wie Hanteln, Ringe und co. vor und nach dem Gebrauch mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel
  2. Bitte achtet auch im Trainingsraum auf die Einhaltung der Abstandsregelungen und verzichtet im Zweifelsfall auf die Nutzung

 

Zu guter Letzt einige Bitten an Euch:

  • Bitte haltet Euch an die Sicherheits-, Abstands- und Hygieneregeln und tragt Euren Teil zu einer sicheren Bouldersession bei! 
  • Bitte haltet Euch an die Anweisungen des Hallenpersonals. 
  • Bitte habt Verständnis dafür, wenn am Anfang nicht alles perfekt funktioniert und wendet Euch gerne für konstruktive Kritik an uns!
  • Bitte habt Verständnis dafür, dass wir in der aktuellen Situation die Einhaltung der Regelungen streng kontrollieren und bei Nichtbeachtung entsprechend reagieren müssen. 

 

Wir danken für Euer Verständnis und wünschen Euch eine großartige Bouldersession!

#StammderBLOCKHELDEN 😍

 

Eure BLOCKHELDEN-Team

 

Klicke hier für das

Hygienekonzept der BLOCKHELDEN Bamberg