Yoga im Heldenloft

Yoga und Bouldern, genauso wie in allen anderen Sportarten ist Yoga mittlerweile nicht mehr weg zudenken. Du lernst zu fokusieren, Deinen Atem zu kontrollieren, Muskelgruppen gezielt zu erwecken, die Du vorher gar nicht bewusst wahr genommen hast. Yoga verschafft Dir die Möglichkeit, Deinen Körper besser kennen zulernen und ihn mit Geist und Seele zu vereinen.

 

Yoga – Kurse

!!ACHTUNG!! Ab dem 01.04. gibt es einen Neuen Stundenplan!

Jeden Montag – Vinyasa Flow – für Alle geeignet  von 09:30 – 10:30 Uhr NEU

jeden Montag – Dynamic Flow – für Neueinsteiger nicht geeignet! von 19:00 – 20:00 Uhr

Jeden Mittwoch – Vinyasa Flow – für Alle geeignet  von 09:30 – 10:30 Uhr NEU

jeden Mittwoch – deep & slow Flow – für Einsteiger von 19:00 – 20:00 Uhr

jeden Mittwoch – Yin Yoga / Dehnen der tiefen Faszien – für Einsteiger von 20:15 – 21:15 Uhr

jeden Donnerstag – Basic, deep & slow Flow – für Einsteiger von 19:00 – 20:00 Uhr

 Jeden Freitag – Vinyasa Flow – für Alle geeignet  von 09:30 – 10:30 Uhr NEU

jeden Samstag – Dynamic Flow – Einsteiger / all Level von 10:30 – 11:30 Uhr

jeden Sonntag – deep & slow Flow – für Neueinsteiger nicht geeignet von 10:30 – 11:30 Uhr

FEIERTAGSREGELUNG: An Feiertagen findet nur eine Stunde um 10:30 Uhr statt.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 15

 

 

Doris unterrichtet bei den Blockhelden seit mittlerweile 2 Jahren mit wachsendem Zuspruch. Sie ist registrierte Yoga Lehrerin bei der yogaallianceprofessionals.org und als Experienced Yoga Teacher anerkannt.

Seit 2019 ist sie zudem auf ihrem Weg zur Zusatzausbildung als Yoga Therapeuthin in einer 3 jährigen Ausbildung mit Svastha Yoga ( Dr. med. Günter Niessen)

Ihr Unterricht baut vor allem auf die korrekte Ausrichtung ( Alignment), Kraft und Ausdauer auf;.

Yoga und das Verständnis von Anatomie und Physiologie sind wichtig um Verletzungen zu vermeiden und Muskulatur aufzubauen. Sie vermittelt im Unterricht ihren Teilnehmer auch das Verständnis warum Übungen (Asanas) in bestimmter Weise praktiziert werden sollten.

Durch die kontinuierliche Einbringung des Atems in die Übungen, lernt der Schüler seinen Atem zu kontrollieren um somit auch seinen Geist zu beruhigen.

Die Stunden werden oft als sehr fordernd empfunden; die Kunst besteht darin zu wissen, wie weit Du Deinen Körper fordern oder auch mal ruhen lassen solltest. Auch das ist ein wichtiger Aspekt, den Du auf Deinem Weg in die Yoga Praxis erlernen kannst.

Gerne kannst Du bei Fragen Doris direkt unter info@doriskunert.com kontaktieren, oder Dich auf ihrer Website informieren www.doriskunert.com

Anmelden und informieren

Kursplatzreservierungen sind telefonisch oder an der Theke möglich. Sollten noch Plätze frei sein, könnt ihr auch einfach vorbeikommen.

Sollten einmal Kurse entfallen, erfahrt ihr das direkt über unsere Facebook und Instragramm Accounts. Einfach folgen und informiert bleiben.

* Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen. Die Mitgliedschaft verlängert sich bei ausbleibender Kündigung um 6 Monate. Auch Yogamitglieder müssen sich für die einzelnen Kurse anmelden, um sich einen Kursplatz zu sichern. Bei vollen Kursen können auch Mitglieder nicht mehr teilnehmen.

Shop