Indoor Spielplatz / Kinderhalle

Einfach vorbeikommen

Anders, als bei herkömmlichen Freizeiteinrichtungen für Kinder, braucht ihr bei uns keinen Termin oder Zeitslot. Einfach vorbeikommen und Spaß haben, lautet die Devise.
Wenn ihr euch beim Check-in Zeit sparen wollt, könnt ihr euch schon online Erstregistrieren.
(Kinder müssen nicht registriert werden – nur die Erwachsenen)

Unser (Boulder-) Nachwuchs liegt uns sehr am Herzen. Deswegen haben wir für unsere kleinen Blockhelden ab 3 Jahren eine eigenständige Kinderboulderhalle eingerichtet. In der abgetrennten Kinderhalle darf ausgiebig gespielt und die ersten kindergerechten Boulder bezwungen werden. Damit alle ihren Spaß haben und nichts passiert, gibt es ein paar Spielregeln zu beachten:

 

REGELN

– Der Kinderbereich/Indoor Spielplatz ist nur für Kinder zwischen 3 und 14 Jahren vorgesehen.

– Bitte lasst eure Kinder, auch im Kinderbereich, nie unbeaufsichtigt, hier gilt 1 Erwachsender darf maximal 2 Kinder beaufsichtigen.

 – Es besteht Schuhpflicht! Dabei ist es egal ob saubere Turnschuhe oder Kletterschuhe.

Eine Ausnahme sind natürlich die Zeiten, in denen unsere Kinderbetreuer euren Nachwuchs beschäftigen.

 

Erfahrenere Kinder ab 14 Jahren dürfen natürlich auch an den großen Wänden in der Erwachsenenhalle bouldern. Wir bitten euch Eltern jedoch dafür zu sorgen, dass eure Youngsters weder sich noch andere Kletterer gefährden. Wir empfehlen grundsätzlich die Teilnahme an einer unserer Kinder- und Jugendgruppen oder einen unserer Ferienkurse.

 Jugendliche ab 14 Jahren können die Boulderhalle der BLOCKHELDEN ohne Beaufsichtigung nutzen, wenn uns das Formular Einverständniserklärung für Minderjährige vorliegt.

Kinder unter 14 Jahren dürfen am Wochenende zwischen 9 und 18 Uhr in der großen Halle im Bereich Paryboot klettern. Davor und danach dürfen Kinder unter 14 nicht in die große Halle.
Ausnahme:
BLOCKpferdchen + eine bouldernde Begelitperson die die Prüfung ebenfalls abgelegt hat.