bouldercup frankenjura 2016 flyer

internationaler bouldercup Frankenjura 2016

Samstag, 9. Juli 

Die BLOCKHELDEN laden wieder zum internationalen bouldercup Frankenjura 2016 in Erlangen. Ein sich schnell etablierter Wettkampf der viele Teilnehmer in eine aufwendig geschraubten Qualifikation lockt. Hier kann man Seite an Seite mit Stars der Kletterszene wie Alex Megos und Lena Herrmann die Boulder bezwingen und abends Weltklasse Athleten im Finale aufzaubern sehen. Harte Moves und spektakuläre Züge sind garantiert. Die Quali läuft von 13-17 Uhr, das Finale startet 18 Uhr . Datum: 09.07.2016.  Es handelt sich um einen offenen Boulderwettkampf mit klassischem Finale an drei Finalproblemen.

 

Preisgeld Männer:           Preisgeld Frauen:

  1. Platz: 1000€                1. Platz: 1000€
  2. Platz: 500€                  2. Platz: 500€
  3. Platz: 250€                  3. Platz: 250€

 

…sowie legendäre Gewinne in der Verlosung von Sachpreisen im Wert von 4290€ für alle Teilnehmer in einer der besten Hallen Deutschlands ziehen jedes Jahr eine große Schar Teilnehmer an. Und wer am Sonntag noch ins 30min entfernte Frankenjura fahren mag, kann neben der Halle übernachten und das Kletterwochenende nach Grill & Bier gebührend auskosten.


die offiziellen Nachbericht – videos

Juliane Wurm

Peter Würth

hängende Volumen

Peter Würth


Privat- und Pressevideos


Videogalerie